Titel Experience Apps

Lern-Apps für die Grundschule: Erfahrungsbericht für Anton, Khan Academy und Lernerfolg Grundschule

Da unsere Kinder bereits in der Schule sind und eines auch schon die weiterführende Schule besucht, haben wir bereits ausreichend Gelegenheit gehabt, unterschiedliche Lern-Apps für die Grundschule (als heimische Alternative zu Spiele-Apps) zu testen. Ganz konkret haben wir die Apps zum Lernen genutzt, um unsere Kinder auf einen mehrjährigen Auslandsaufenthalt vorzubereiten, aber auch um nach zwei Jahren im amerikanischen Schulsystem den Rückzug ins deutsche Schulsystem zu erleichtern und den Übergang möglichst einfach zu gestalten. Dabei haben wir Erfahrung mit den drei Apps Anton, Khan Academy & Lernerfolg Grundschule gesammelt. Diese findet ihr im folgenden kurz zusammengefasst. Alle drei Apps werden sowohl für iOS als auch Android Endgeräte angeboten, teilweise ergänzt durch ein Webinterface. Eine ausführliche Beschreibung und Bewertung der Apps habe ich einem weiteren Artikel zusammengestellt.

  • Orientierung an den Lehrplänen der Bundesländer
  • Abdeckung der Grundlagenfächer Deutsch, Mathe, Englisch
  • Trennung in Klassenstufen (bei uns für die Grundschule)
  • Möglichst kostenfrei und ohne Werbung

Anton

Die Anton-App beinhaltet über 100.000 Aufgaben und mehr als 200 interaktive Übungstypen für die Klassenstufen 1 – 10. Das Fächerangebot ist mit Deutsch und Mathematik für Klasse 1 – 10, Biologie, Physik und Geschichte ab Klasse 5, sowie Sachunterricht, Musik und Deutsch als Zweitsprache sehr vielfältig. Zur Motivation umfasst das Konzept der Anton-App ein Belohnungssystem bei dem Sterne in Spielzeit eingetauscht werden können. In der kostenfreien Version ist zur Nutzung der App eine Internetverbindung erforderlich. Beim Kauf des Pro-Paketes ist auch eine Offline-Nutzung möglich.

Anton wurde uns von unseren Grundschullehrern als Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in die deutsche Grundschule empfohlen. Davor kannten wir die App nicht. Wir waren vom Funktionsumfang und der Handhabung positiv überrascht. Genutzt haben wir sie zu Beginn hauptsächlich für Deutsch, d.h. Wortarten, Rechtschreibung, Satzstellung etc. Aktuell wird die App auch bei uns in der Schule weiter eingesetzt. Hauptsächlich für Deutsch, Mathe und den Sachunterricht. Der Lehrer hat ein Klassenprofil angelegt und kann den Lernfortschritt der Kinder (und auch etwaige Problemfelder) erkennen.

Das Belohnungssystem läßt sich leider sehr gut “überlisten”. Durch Lösen von sehr einfachen Aufgaben niedrigerer Klassenstufen sind schnell ein paar Sterne verdient, die dann in Spielzeit umgewandelt werden. So müssen wir leider immer ein Auge darauf haben, was unsere Kinder in der App bearbeiten. Leider unterstützt Anton das Fach Englisch nicht. Hierfür können aber auch problemlos andere Apps zum Einsatz kommen.

Von uns bekommt die Anton-App ein klares SEHR GUT!

Anton ist: umfangreich, intuitiv, an den Lehrplänen der Bundesländer ausgerichtet, werbefrei und kostenlos. Leider wird das Fach Englisch nicht unterstützt.

Gameploration

Khan Academy

Khan Academy unterstützt alle Klassenstufen einer Schullaufbahn und bietet ein umfangreiches Lehrangebot in vielen Fächern: Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte sowie Programmierung, Wirtschaft, Kunstgeschichte und vieles mehr. Jeder Schüler erhält eine Vielzahl praktischer Übungen, Lehrvideos und eine persönliche Lernübersicht. Leider erfolgt keine 100% Ausrichtung an den Lehrplänen der Bundesländer.

Empfohlen wurde uns Khan Academy für den Mathematik-Unterricht als wir mit unseren Kindern für zwei Jahren in den USA gelebt haben. Wenn Nachhilfebedarf bestand, wurde von anderen Eltern der Public School oft Khan Academy eingesetzt. Für ein selbst-angeleiteten Lernen in der Grundschule fanden wir die App leider etwas zu komplex für kleinere Kinder. Daran liegt es vermutlich auch, dass Khan Academy momentan bei uns und im Freundeskreis und auch in der Schule hier in Deutschland keine Rolle spielt. Ich selbst finde es für höhere Klassen und auch für mich selbst super, um unterschiedliche Themengebiete zu erschließen.

Von uns bekommt Khan Academy im Einsatz für die Grundschule ein GUT!

Khan Academy ist: umfangreich, werbefrei und kostenlos, leider etwas kompliziert und nicht 100% an den Lehrplänen ausgerichtet. Hilfe durch Eltern ist unserer Meinung nach bei kleineren Kindern notwendig. Das Fach Deutsch wird nicht unterstützt.

Gameploration

Lernerfolg Grundschule

Lernerfolg Grundschule” wurde für Schüler in den Klassenstufen 1 bis 4 entwickelt. In den drei Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch werden spielerisch Grundlagen vermittelt. Die Aufgaben sind auf die Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt. Zur Förderung der Konzentration gibt es zusätzliche kurze Lernspiele und Konzentrationstrainings.

“Lernerfolg Grundschule” war unser Einstieg in die Welt der Lern-Apps. Mit der Basic-Version sind die Kinder relativ schnell fertig. Wir hatten in Vorbereitung auf unseren mehrjährigen USA-Aufenthalt das komplette Englischpaket von Klasse 1 bis 4 gekauft und damit eine solide Englisch-Grundlage schaffen können. Auch, wenn die Vollversion der App kostenpflichtig ist, hat sich die Investition unserer Meinung nach gelohnt. Obgleich es nicht einen zusätzlichen Fremdsprachenunterricht ersetzt. Ein nettes Feature ist die Sprachausgabe. Insbesondere Wichtig für Grundschüler, die noch nicht so gut und schnell lesen können. Zusätzlich zu Anton ist “Lernerfolg Grundschule” meiner Meinung nach in der kostenfreien Version gut einsetzbar, wenn die Kinder etwas Abwechslung benötigen.

Von uns bekommt Lernerfolg Grundschule ein klares GUT!

Lernerfolg Grundschule ist: umfangreich, intuitiv, an den Lehrplänen der Bundesländer ausgerichtet, werbefrei. Für den vollen Lernstoff können zusätzliche Pakete dazu gekauft werden. Großer Vorteil ist, dass Englisch angeboten wird!

Gameploration

Unser App-Empfehlung für Mathe, Deutsch, Englisch

Bei den Lern-Apps für die Grundschule ist Anton für das Fach Deutsch bei uns klarer Favorit. Auch bei Mathe liegt Anton vorn, je nach Alter des Kindes ist aber auch Khan Academy sehr gut geeignet. Für Englisch würden wir jederzeit “Lernerfolg Grundschule” im Komplettpaket empfehlen.